Berechnen Sie die benötigte Kühllast mit unserem Tool indem Sie Angaben zur Grösse der kühlenden Fläche und den Eigenschaften in untenstehende Formularfelder eintragen.


Geben Sie die Länge des zu kühlenden Raumes in Meter ein.
Geben Sie die Breite des zu kühlenden Raumes in Meter ein.
Beträgt für Zentraleuropa etwa 100. Die Cooling Capacity ist die Heizladung in einem Raum, die entfernt werden muss, damit eine bestimmte Raumtemperatur und –feuchtigkeit erreicht wird. Typischerweise beträgt diese 24°C und 55% relative Feuchtigkeit. WICHTIG - Geben Sie die typische W/m2 für Ihre Region ein. Der Wert varriert in der Regel zwischen 100 und 200 W/m2 Kühlkapazität.
+ 25% sofern das Dach nicht isoliert ist.
+ 25% sofern der Raum höher als > 2.40m ist.
+ 25% sofern der zu kühlende Raum eine Küche oder andere Wärmequellen aufweist.
+ 12% sofern der zu kühlende Raum eine Küche oder andere Wärmequellen aufweist.
+ 5 kW pro Fenster, das direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.
+ 0.12 kW pro Person. Geben Sie die Anzahl Personen ein, die sich normalerweise im Raum befinden.
+ 0.22 kW pro Computer oder TV-Gerät. Geben Sie die Anzahl ein.
Beispiel 5 Glühbirnen à 40 Watt = 0.2 kW
- 8% sofern sich der Raum auf der Schattenseite des Gebäudes befindet, oder stark beschattet wird.

Wir bieten Ihnen SolarCool als Split, VRF, Chiller, Rooftops und Kühltheken.
Wünschen Sie ein Angebot für Ihre Kühlprojekt? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.